Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)


Mit ihren etwa 320 Mitarbeitern unterstützt der Caritasverband Erlangen vor Ort Menschen in allen Lebenslagen. Mit unseren Ambulanten Pflegediensten in Erlangen, Herzogenaurach und Höchstadt sowie dem Alten- und Pflegeheim Roncallistift Erlangen begleiten wir ältere, pflegebedürftige Menschen.

 

Ab 01. September 2021 bieten wir Ausbildungsstellen zum

Staatlich Anerkannten Pflegefachmann (m/w/d)

Vertiefungseinsatz stationäre Langzeitpflege oder ambulante Langzeitpflege an.
 

In unseren Einrichtungen:

  • Alten- und Pflegeheim Roncallistift in Erlangen
  • Ambulanter Pflegedienst Erlangen
  • Ambulanter Pflegedienst Herzogenaurach
  • Ambulanter Pflegedienst Höchstadt
  • Tagespflege St. Barbara Röttenbach
 

Was bedeutet Pflegefachmann*frau?

Der/Die Pflegefachmann*frau ist ein neuer Ausbildungsberuf, der seit Januar 2020 die Ausbildungen zum Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger und zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger bündelt. Die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann*frau ist EU-weit anerkannt.

Nach der Ausbildung stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

 

Wie wird die Ausbildung durchgeführt?

Während der Ausbildung werden Sie zur Pflege von Menschen im Bereich stationäre oder ambulante Langzeitpflege eingesetzt. Darüber hinaus erfolgen Praxiseinsätze in weiteren Versorgungsbereichen (Kranken- und Kinderkrankenpflege sowie Psychiatrie).

Die dreijährige Ausbildung findet im Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen statt.

Im Unterricht lernen Sie, den individuellen Pflegebedarf zu bestimmen und Menschen aller Altersgruppen umfassend zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten. So können Sie später den Pflegeprozess eigenverantwortlich gestalten und steuern. Außerdem sind Sie in der Lage, die Qualität der Pflege zu analysieren, zu evaluieren, zu sichern und weiterzuentwickeln.

In den praktischen Phasen lernen Sie die Bereiche der Pflege, zum Beispiel die stationäre Langzeitpflegeeinrichtung, die ambulante Pflege, das Krankenhaus, die Psychiatrie, die Pädiatrie und andere Bereiche kennen.

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder
  • Mittelschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Gerne beschäftigen wir auch Bewerber oder Umschüler, die nach einer abgeschlossenen Lebensphase einen Neuanfang wagen. Zur Orientierung ist ein Praktikum in unserem Alten- und Pflegeheim Roncallistift jederzeit möglich.

 

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe haben und sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung identifizieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Caritas regio gGmbH
Personalabteilung
Mozartstraße 29
91052 Erlangen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir machen darauf aufmerksam, dass postalisch eingesendete Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.