Herzo-Mäuse-Startseite

header hm 1500 2 

 

kranz 3 lichtleinNun neigt sich das Jahr dem Ende zu und es ist wertvoll, die letzten Monate an sich vorbeiziehen zu lassen und sich daran zu freuen.
Wir sind sehr dankbar für die gute Eingewöhnungszeit unserer Mäuschen. Inzwischen sind alle Plätze bis Anfang des neuen Jahres belegt.
Der November hatte als Höhepunkt den Martinsumzug, den wir -dank einer Familie mit Pferdehof- wieder mit einem echten Pony erleben durften.

Die Kleinen schwenkten beim Singen der Martinslieder ihre selbstgebastelten Laternen hin und her. Gut, dass diese keine echten Kerzen enthielten; wie das früher der Fall war.
Der Advents-Bastelabend fand Ende November mit vielen bastelfreudigen Eltern statt.

Wie immer ist der Monat Dezember mit seinen vielen Lichtern und geheimnisvollen Geschenken sowie den passenden Liedern und dem Adventskalender eine besondere Zeit.
Am 20.12. feierten die HerzoMäuse mit den Kindern und Eltern ihrer beiden Gruppen (Montag/Dienstag-  und Mittwoch/Donnerstag-Gruppe) ihr Weihnachtsfest.

Mit einer Ostheimer Krippe, die sich während der Weihnachtserzählung mehr und mehr vervollständigte, wurde den kleinen und großen Zuschauern das Weihnachtsgeschehen vorgeführt, eingerahmt von fröhlichen Weihnachtsliedern. Danach wurden Plätzchen und Obst  verspeist und die Geschenke verteilt. Jeder kam auf seine Kosten.
Alle freuten sich über ein Geschenk vom Träger Caritas regio gGmbH: eine Duplo-Eisenbahn. Herzlichen Dank!

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen frohen Beginn des neuen Jahres.

Kontakt

Caritas regio gemeinnützige GmbH
HerzoMäuse
Langenzenner Straße 3, Erdgeschoss, rechter Eingang
91074 Herzogenaurach

Ansprechpartnerin:
Marie-Luise Sylupp

Für Anfragen und weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HerzoMäuse - aktuelle Gruppen

maus herz links

Die HerzoMäuse bieten ihre Betreuung in zwei Gruppen an. Die erste Gruppe trifft sich Montag und Dienstag, die zweite Gruppe Mittwoch und Donnerstag, jeweils für vier Stunden am Vormittag. Auskunft über die Zeiten finden Sie im HerzoMäuse-ABC - Bring- und Abholzeit.