Herzo-Mäuse-Startseite

header hm 1500 2 

 

huehner bei den herzomaeusen 2019 04 Vor den Osterferien erlebten unsere HerzoMäuse eine ganz besondere Aktion. Nicht nur die Osternestersuche, die dieses Jahr bei schönem Sonnenschein in unserem Hof stattfinden konnte, rundete unsere Zeit vor den Osterferien ab, sondern vor allem der Besuch lebender Hühner von der „Tierbrücke“ www.tierbruecke.com.
Mit Begeisterung erlebten die Kinder mit allen Sinnen, was es schon für die Kleinen alles Interessantes über Hühner zu wissen gibt. Neben dem Zeigen von verschiedenen Eiern, über das Betasten von Federn, Futter und Stroh, sowie das Streicheln dürfen eines lebenden Huhnes im Sitzkreis durften unsere Kinder eine Hühnermahlzeit richten, die den draußen wartenden Hühnern vorgesetzt wurde. Nach dem ersten Teil des Hühnerfrühstücks, konnten sogar die Mutigen mit ins Gehege der Hühner gehen und sie dort mit deren beliebten Spagetti füttern. Ein wirklich gelungenes Projekt.

Das Schönste dabei war, dass die Kosten dafür nicht unsere Eltern tragen mussten, sondern die „Stiftung Bildung, Natur und Umwelt von der Sparkasse Erlangen“ die Kosten vollständig übernahm. Auch eine weitere Aktion, die wir auf dem Gelände der „Tierbrücke“ Nähe des Flughafens Herzogenaurach, hinter der Unterführung bei der Rehaklinik planen, wird von der Stiftung gesponsert.
Ganz herzlich bedanken wir uns an dieser Stelle bei der Stiftung der Sparkasse Erlangen für diese sinnvolle Unterstützung und freuen uns, dass sie auch weiterhin vielen Einrichtungen bei der Finanzierung von Projekten zum Thema Bildung, Natur und Umwelt hilfreich zur Seite stehen werden.
Rückblickend auf die Aktion „Hühnerstunde“ in unserer Einrichtung vor Ostern, können wir nur sagen: Wir als Team sind beeindruckt über die pädagogisch geschickte und wertvolle Art, mit der Frau Petra Fischer unseren HerzoMäusen Wissenswertes und Interessantes über die Lebensweise der Hühner vermitteln konnte.

Vielen Dank, liebe Frau Fischer.

Wir freuen uns schon auf unseren Besuch bei euch in der Tierbrücke! Eine prima Unterstützung gerade bei solchen besonderen Aktionen, ist unsere derzeitige ehrenamtliche Mitarbeiterin, die wir in den nächsten Monaten in einer unserer Gruppen haben dürfen. Falls auch Sie sich ehrenamtlich bei uns betätigen möchten, können Sie sich gerne bei uns melden.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Caritas regio gemeinnützige GmbH
HerzoMäuse
Langenzenner Straße 3, Erdgeschoss, rechter Eingang
91074 Herzogenaurach

Ansprechpartnerin:
Marie-Luise Sylupp

Für Anfragen und weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HerzoMäuse - aktuelle Gruppen

maus herz links

Die HerzoMäuse bieten ihre Betreuung in zwei Gruppen an. Die erste Gruppe trifft sich Montag und Dienstag, die zweite Gruppe Mittwoch und Donnerstag, jeweils für vier Stunden am Vormittag. Auskunft über die Zeiten finden Sie im HerzoMäuse-ABC - Bring- und Abholzeit.