Unterstützung bei psychischer Erkrankung



Menschen mit psychischen und sozialen Problemen sowie in Krisensituationen erhalten gezielte psychologische, sozialpädagogische und lebenspraktische Hilfestellungen. Angehörige werden mittels Gesprächskreise, Informationsweitergabe und individueller Hilfestellung unterstützt.


Unterstützung älterer Menschen in seelischen Problemlagen. Die Beratungsstelle bietet psychisch belasteten und seelisch erkrankten Menschen über 60 Unterstützung, Hilfe und Begleitung an und berät ebenfalls betroffene Angehörige.


Die Tagesstätte bietet ein tagesstrukturierendes Angebot und ist eine niedrigschwellige Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt. Kommen Sie vorbei und lernen sie unser vielfältiges Angebot kennen.

Adressen
Flyer
Spenden

Das Haus Rafael ist eine Übergangseinrichtung für Menschen mit Psychose, Sucht oder  psychischer Erkrankung. Es ist eine psychiatrische Einrichtung, in der medizinische, soziale und berufliche Rehabilitation durchgeführt wird.


Das Bernhard-Rüther-Haus ist eine therapeutische Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die über einen längeren Zeitraum tagesstrukturierende Maßnahmen und sozialtherapeutische Begleitung benötigen.


Die Caritec bietet als Kooperationsprojekt der hier genannten Caritas-Einrichtungen  Arbeitstherapiemöglichkeiten für Menschen mit einer psychischen Erkrankung an. Für die Klienten stehen Plätze in der Holzwerkstatt, im PC-Übungsraum und im Montagebereich zur Verfügung.