Beratung und Hilfe

Oberster Grundsatz ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Die Beratungsangebote richten sich an alle, unabhängig von Alter, Nationalität, sozialer Lage und Weltanschauung der Ratsuchenden.

Die Ratsuchenden nehmen die Hilfe der Beratungsstelle freiwillig in Anspruch. Sie ist kostenfrei und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
 
Ziel der Beratung ist es, gemeinsam mit den Ratsuchenden Lösungswege zu erarbeiten, die für die Betroffenen erstrebenswert und befriedigend sind.
Image

Allgemeine Soziale Beratung

Menschen mit Problemen im persönlichen oder zwischenmenschlichen Bereich, mit Fragen zu Behördenangelegenheiten und mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten erhalten gezielte Unterstützung.

Image

Schuldner-, Insolvenzberatung

Die Schuldnerberatungsstelle bietet Menschen Unterstützung und Rat zu Fragen rund um das Thema Schulden und finanzielle Notlagen. Sie hilft nicht nur beim Abbau der Schulden, sondern berät auch vorsorglich, wenn eine Notlage vermieden werden soll.

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung im Lkr. Erlangen-Höchstadt

Der Schwerpunkt bildet die familienorientierte Beratung: Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte werden bei individuellen und familienbezogenen Problemen, bei der Lösung von Erziehungsfragen sowie bei der Lösung von Trennungs- und Scheidungsproblemen unterstützt. Ergänzend besteht das Engagement im präventiven Bereich. Die Beratung ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot.
Image

Online-Beratung für Jugendliche

Hier bekommen Jugendliche anonym Antworten auf ihre Fragen zu den Themen Schule, Arbeit, Familie, Freunde, Beziehung und Sexualität. Die Online-Beratung wird durch über das Portal von Caritas Deutschland angeboten. Antworten erhalten Sie von Ihrer Erziehungsberatungsstelle vor Ort.

Online-Beratung für Eltern

Hier bekommen Eltern anonym Antworten auf die verschiedenen Fragen, die rund um das Familienleben auftauchen können und Probleme bereiten. Die Online-Beratung wird durch über das Portal von Caritas Deutschland angeboten. Antworten erhalten Sie von Ihrer Erziehungsberatungsstelle vor Ort.

Sozialpsychiatrischer Dienst: Beratungsstelle für seelische Gesundheit

Menschen mit einer psychiatrischen Diagnose, mit seelischen Problemen und Nöten, in Krisensituationen und deren Familien, Angehörige und Freunde werden auf Wunsch beraten, begleitet und können an verschiedenen Gruppenangeboten teilnehmen.

Gerontopsychiatrische Beratung - Unterstützung älterer Menschen in seelischen Problemlagen

Erfreulicherweise ist es für viele heute möglich, ihren vertrauten Lebensstil auch im fortgeschrittenen Alter zu pflegen und lange selbstbestimmt in der gewohnten Umgebung zu bleiben. Dies soll auch Menschen mit einer seelischen Erkrankung möglich sein. Deshalb bieten wir Begleitung und Unterstützung bei psychischer Krankheit im Alter an.
Image

Caritas Boutique und Basar

Die Caritas-Boutique zeichnet sich durch eine moderne und offene Atmosphäre aus. Bekleidung, Schuhe, Taschen, Bücher und Sonstiges sind optisch ansprechend und werden in sauberem Zustand angeboten. Der Caritas-Basar ist Trödelmarkt bzw. Gebrauchtwarenmarkt für schmale Geldbeutel.
Image

HerzoMäuse - betreute Kinderspielgruppe

Die HerzoMäuse bieten in Herzogenaurach die Möglichkeit, mit anderen Gleichaltrigen ab 18 Monaten bis zum Kindergarteneintritt zusammen zu spielen und voneinander und miteinander zu lernen in ganz verschiedenen Bereichen des Lebens.
Image

Seniorenmittagstisch

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass es gut wäre, sich einfach an den Mittagstisch zu setzen, ohne vorher einzukaufen oder zu kochen?

Kontakt

 
Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V., Caritas regio gemeinnützige GmbH
 
Mozartstraße 29, 91052 Erlangen
Telefon: 09131 / 88 56 0
Fax: 09131 / 88 56 10
E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       
 

Nächste Termine

Do 16.07.20; 19:00 - 20:30 Uhr; Gruppe für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit psychischen Erkrankungen
Do 30.07.20; 16:00 - 17:30 Uhr; Yoga für Alle
Do 30.07.20; 17:00 - 18:30 Uhr; Psychose-Trialog
Do 13.08.20; 16:00 - 17:30 Uhr; Yoga für Alle
Di 18.08.20; 10:00 - 12:00 Uhr; Stabilisierungsgruppe